Freizeitgestaltung

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung ist das Ziel jeder pädagogischen Arbeit. Gerade im Freizeitbereich liegen jedoch die Einschätzungen von sinnvoller Beschäftigung von Erwachsenen und Jugendlichen weit auseinander.

Standardisierte Angebote dienen eher der „Bespaßung“ und bedienen das Konsumverhalten derKinder- und Jugendlichen und haben selten langfristige Auswirkung auf die Entwicklung eines Hobbys. Wir legen deswegen besonderen Wert darauf, mit den Jugendlichen im Dialog über ihre Interessen und Verwirklichung der Freizeitvorstellungen zu sein und sie an den Freizeitinteressen der Betreuer teilnehmen zu lassen.

Gemeinsame Freizeitaktivitäten ist eine Zielsetzung, die sich aus dem Betreuerpool entwickeln kann und durch Tacheles-Jugendhilfe unterstützt wird.

Gemeinsames Feriencamp ist ebenfalls eine Zielformulierung und abhängig von der Gruppenkonstellation, wird aber ebenfalls von Tacheles unterstützt.